Parks.it Homepage

Parco Nazionale dello Stelvio
Nationalpark Stilfserjoch

www.stelviopark.it
 

Produkte

Gefunden 24 Ergebniss. (Ordnung: Kategorie > Produkt)
Seite 1 von 2
Mit Roggemehl, Weizenmehl und Hefe wird auch die "Bisciola" (bisoëula), auch "Panone" genannt, zubereitet. Es handelt sich um ein süsses Brot mit ovaler, leicht abgeflachter Form, von dunkelbrauner Farbe und mit trockenen Früchten angereichert...
Kategorie: Süßes
Krapfen
Alle Bäckereien verkaufen in einigen Zeiten des Jahres Krapfen (fritiertes Gebäck). Die traditionelle Version ist mit Kastaniencreme, Aprikosenkonfitüre, Honig, Mohn oder Rosinen gefüllt.
Kategorie: Süßes
Der Strudel ist die Beliebteste der österreichischen Spezialitäten. Es handelt sich um eine gefüllte Teigrolle, die in der süßen Version mit Äpfeln oder anderem Obst gefüllt ist. In der Gegend zu Füßen des...
Kategorie: Süßes
Weihnachtsgenuss aus getrockneten Früchten Im gesamten Gebiet wird zu Weihnachten das Zelten, ein süßes Brot, meist mit Birnen, getrockneten Feigen, Nüssen, Mandeln und Pinienkernen angereichert, gebacken. Das Zelten ist rund oder...
Kategorie: Süßes
Ein Alpenkäse - im Sommer auf der Alp produziert -  und nur aus der Milch von Weidekühen hergestellt. Zur Koagulation wird Lab als Pulver oder flüssig benutzt. Die Verarbeitungstechnik ähnelt sehr der des "Bitto" Käses.
Kategorie: Käse
Mit "Malga" oder "Nostrano" sind die Käsesorten gemeint, die auf der lombardischen Seite des Stilfserjochs hergestellt werden. Sie bestehen aus Alpenmilch und haben einen halbfetten Teig. Die verwendete Milch stammt von Weidekühen.
Kategorie: Käse
Unter dem Begriff "Scimuda" - der im valtellinischen Dialekt soviel wie Quark bedeutet - versteht man einen Käse mit kompaktem und dennoch weichem Teig, der über ein Jahr lang reift.
Kategorie: Käse
Es handelt sich um einen typischen Bergkäse der Valli di Sole, Rabbi und Peio in Trentino, der aus Vollmilch hergestellt wird und aus einem rohen und weichen Teig besteht. Früher wurde er nur im Herbst nach der Rückführung der Kühe...
Kategorie: Käse
Qualitätsmarken:
 
Präsidium Slow Food
Typischer Gebirgskäse mit rohem, weichem Teiga aus Vollmilch, der sein Produktionszentrum im Sulztal und im Adamello hat.
Kategorie: Käse
Der "Grana Trentino" gehört zum Konsortium für den Schutz des Grana Käses ("Consorzio di Tutela del formaggio Grana"), aber - nach einer spezifischen Verordnung - darf er die Unter-Bezeichnung "Trentino" als Brandmarke auf der Kruste tragen....
Kategorie: Käse
Dieser Käse wurde schon immer in den Bergen des Trentino, auf den Bauernhöfen und auf der Alp hergestellt. Es handelt sich um einen recht großen Käse, der einst eine sehr wichtige Proteinreserve für die einheimischen Hirten darstellte....
Kategorie: Käse
Heute wie gestern entsteht der Käse "Bitto" auf der Alp, aus frischgemolkener Milch von Kühen der Rasse "Bruna Alpina", mit eventueller Zugabe von Ziegenmilch.
Kategorie: Käse
Qualitätsmarken:
 
Produkte DOP
Dem Käse "Valtellina Casera" ist im Jahr 1996 die Auszeichnung "Dop" verliehen worden. Es handelt sich um einen recht großen Käse aus der Milch von zwei oder mehreren Melkgängen bei Kühen der Rasse "Bruna Alpina". Die Milch wird...
Kategorie: Käse
Qualitätsmarken:
 
Produkte DOP
In diesem Tal ist das verbreiteste Käseprodukt der klassiche Gebirgskäse bzw. die klassische Gebirgstoma der italienischen Alpen.
Kategorie: Käse
Seit mindestens fünfzig Jahren besitzt der Vinschgau eine sehr wichtige Apfelproduktion. Die am stärksten vorhandene Sorte ist der Golden Apfel (gelb mit charakteristischer roter Überfärbung). Die Produktion ist zu 2-3% biologisch...
Kategorie: Obst
Das Brot "Brasciadel" ist ringförmig und hat einen Durchmesser von ca. 20 cm. Es besteht aus Roggenmehl dunklem Mehl und aus Weizenmehl. Die Kruste ist unregelmäßig und knusprig, der Geschmack intensiv. Im Parkgebiet wird es üblicherweise...
Kategorie: Brot
Das Brot im Vinschgau hat eine weiche, dunkelbraune Kruste, auf Grund der Verwendung von Roggenmehl (fast immer mit Weizenmehl gemischt).
Kategorie: Brot
L'Ur-Paarl nach Klosterart ist die ältste Variante des typischen Vinschger Paarl des Venosta-Tals. Die tradizionale Form einer zerdrückten "Acht", die entsteht, indem man zwei runde und flache Brote miteinander verbindet. Deshalb heisst...
Kategorie: Brot
Qualitätsmarken:
 
Präsidium Slow Food
Das Tiroler Grauvieh (Rinderrasse) ist ohne weiteres einer der ältesten "Bewohner" der Alpen. Jahrhundertelang von der einheimischen Bevölkerung gezüchtet, vor allem unter extremen Bedingungen, wie auf Bauernhöfen in hohen Berglagen...
Kategorie: Einheimische Arten und Fleisch
Qualitätsmarken:
 
Präsidium Slow Food
Durch das Herausziehen der Muskeln aus dem Rindsschenkel, aus denen die "Bresaola" gemacht wird, bleiben am Knochen Fleischstücke haften, die "Slinzighe" oder "Slinzeghe" genannt werden. Auf gleiche Weise verarbeitet wie die "Bresaola" werden aus...
Kategorie: Wurst
Seite 1 von 2
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2022 - Parco Nazionale dello Stelvio