Parks.it Homepage

Auffahrt zur Alpe Briasca

Mit dem Fahrrad         
  • Start: Trontano (520 m)
  • Ziel: Alpe Briasca (905 m)
  • Länge: ca. 5 km
  • Unebenheit: 385 m
  • Minimale Quote 520 m
  • Maximale Quote 905 m
  • Idealer Zeitraum: von Mai nach Oktober
  • Untergrund: Schotter mit einigen Asphaltabschnitten zwischen Trontano und Verigo

Vom Zentrum des Dorfes Trontano fährt man auf einer asphaltierten Straße auf der Via Togano in Richtung Verigo. Nach der Bogenbrücke der Eisenbahn Vigezzina, kann man links die Mühlen des Rio Graglia sehen, eine komplett restaurierte Stätte. Kurz danach nimmt man rechts die Straße, die nach Verigo führt. Anschließend nach Überquerung der Bahngleise fährt man rechts weiter auf der Straße, die zur Alpe Briasca führt.


Alpe Briasca
Alpe Briasca
 
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2020 - Ente Parco Nazionale Val Grande