Parks.it Homepage

Parco Naturale Paneveggio - Pale di San Martino

www.parcopan.org
Dies ist ein lokales banner für Operateure, Aktivitäten und Initiativen des Territoriums

"Mìel di rasabèch" (Rhododendron-Honig)

"Mìel di rasabèch" (Rhododendron-Honig)
Mìel di rasabèch (Rhododendron)
PAT - Agroalimentare Traditionsprodukte


Der beliebte Honig "Mìel di rasabèch" wird im Monat Juni hergestellt und basiert auf dem bearbeiteten Nektar von Rhododendron-Blüten aus Crèl, San Martino und Néve-Mezzano.

Herstellungsterritorium: Primiero - Trentino Südtirol

Methoden zur Bearbeitung, Aufbewahrung und Reifung
Lange Phasen der aufmerksamen Filterung und intensiven Reifung unter Anwendung einer bestimmten Ausstattung wechseln einander nahtlos ab, um die besonders cremige Konsistenz und die sonnige Farbe dieses einheimischen Qualitäts-Honigs garantieren zu können.

Material und Ausstattung für die Zubereitung
Enthoniger und Reifer aus rostfreiem Edelstahl, Netzfilter und Gläser.

Aufbewahrung
Kühl und trocken lagern, im Idealfall innerhalb eines Jahres verzehren.

Geschichte
Diesen einheimischen Honig von höchster Qualität gab es schon im Jahr 1843, und er wurde bereits damals nach einem sehr strengen Disziplinar hergestellt.


Quelle: Tissot L., "Dizionario Primierotto", 1976 (1995) unter: MIÈL

Liste der Hersteller
  Pietro Orler
Weitere - Pieve Transacqua (TN)

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2019 - Ente Parco Naturale Paneveggio - Pale di San Martino