Parks.it Homepage

Parco Naturale Paneveggio - Pale di San Martino

www.parcopan.org
Dies ist ein lokales banner für Operateure, Aktivitäten und Initiativen des Territoriums

Besucherzentrum Paneveggio - Malga Bocche und zurück

Zu Fuss         Hohes Interesse: Flora Hohes Interesse: Panorama 
  • Dauer: 4 Stunden
  • Unebenheit: 400 m

Auf diesem Wanderweg können auch weniger gut trainierte Wanderer die zauberhafte Porphyr- und Dolomitenlandschaft im nördlichen Teil des Naturparks genießen. Der Wanderweg geht vom Besucherzentrum aus. Die erste Strecke folgt dem Weg Val Miniera bis zur Kreuzung mit der Waldstraße, die nach Malga Bocche führt. Man wandert durch unterschiedliche Naturräume von großer naturwissenschaftlicher Bedeutung. Erst geht es durch den Fichtenwald, wo man Hirsche und Rehe sichten kann, sofern man langsam und leise geht, dann durch spärliche Wälder mit Lärchen und Zirbelkiefern und schließlich über Weiden. Für erfahrene und gut trainierte Wanderer ist es empfehlenswert, bis zum Bocche-Gipfel aufzusteigen (Gehzeit: 3 Stunden).


Besucherzentrum Paneveggio
Besucherzentrum Paneveggio
 
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2019 - Ente Parco Naturale Paneveggio - Pale di San Martino