Parks.it Homepage
Interaktive Karte
Nationales banner, um direkt mit den leidenschaftlichen Freunden der italienischen Parks zu sprechen

Der Honigwettbewerb in den Ligurischen Parks

Ausgabe 2021


Entstanden mit dem Ziel, den Honig Liguriens zu fördern und aufzuwerten und seine Qualität durch die Kontrolle der physisch-chemischen und organoleptischen Merkmale zu verbessern, wendet sich der Wettbewerb "Mieli dei Parchi della Liguria" an die in den Schutzgebieten der Region Ligurien tätigen Imker.
Der Wettbewerb, der 1999 zum ersten Mal stattfand und vom Landwirtschafts-Referat der Provinz Genua gefördert wird, ist heute das Ergebnis einer guten Zusammenarbeit zwischen der Region Ligurien, den Regionalparks Alpi liguriAntolaAvetoBeiguaMontemarcello-MagraPiana Crixia  und  Portofino, dem Parco Nazionale delle Cinque Terre.
Die Ausgabe 2021 des Wettbewerbs "Mieli dei Parchi della Liguria" findet zum ersten Mal im Parco di Piana Crixia statt. Die Veranstaltung zur Unterstützung der Bienenzüchter unserer Region beabsichtigt die Förderung eines Produkts, das seit jeher Umweltintegrität und gute landwirtschaftliche Praxis verbindet.
Der Wettbewerb findet seinen Abschluss im Parco di Piana Crixia am Sonntag, dem 27. Februar 2022. Die Bestätigung des Termins, Sitz und Modalitäten für die Durchführung werden später mitgeteilt, wobei der Verlauf der Covid-19-Epidemie berücksichtigt wird.


Neueste Nachrichten

(Unter folgenden Links findet man italienische Webseiten)


Die von den ligurischen Parks angegebenen Produkte und Hersteller



Vorherige Ausgaben
(Unter folgenden Links findet man italienische Webseiten)


  • Wettbewerb Mieli dei Parchi della Liguria
    Sonntag 22. November organisiert der Parco dell'Antola, Veranstalter der 15. Ausgabe des Wettbewerbs Mieli dei Parchi della Liguria, die Abschlusskonferenz der Initiative. Auch die Bienenzüchter des Parks Cinque Terre nehmen am Wettbewerb teil.
Ligurien
 
Printshare-mailshareFacebookshareDeliciousshareTwitter
© 2022 - Parks.it