Parks.it Homepage

Area Marina Protetta Isole Tremiti

 

Anziehungspunkte

Die fünf Inseln

Der Archipel der Tremiti-Inseln liegt 12 Meilen nördlich vom Kap des Gargano (Torre Mileto ist der nächste Ort) und ungefähr 22 Meilen vom Hafen von Temoli weit entfernt. Er besteht aus drei größten Inseln: San Domino, San Nicola und Caprara, einem kleinen Insel unter den drei Inseln, Cretaccio und einem kleineren Insel namens Pianosa, etwa 11 Meilen nordöstlich von den drei Inseln und 30 Meilen von der Küste des Gargano entfernt.  

Weitere Infos

Klippe Elefante - San Domino
Klippe Elefante - San Domino
 

Archäologische Meeresstätte

Die Wassertiefe der Tremiti-Inseln ist reich an Wracks und heimlichen Schätzen historischer Wichtigkeit, die schon lange die Neugier vieler Taucher und derjenigen, die leidenschaftlich für die Archäologie interessiert sind, nähren. Sin sind wirkliche Schätze unter Wasser.

Siehe die wichtigsten Wracks (auf Italienisch)

Wassertiefe mit Taucher
Wassertiefe mit Taucher
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2022 - Ente Parco Nazionale del Gargano