Parks.it Homepage

Riserva Regionale Bosco di Scardavilla

www.parchiromagna.it
 
nome fotografia1
Täublinge (photo by RR Bosco di Scardavilla)
nome fotografia2
Pilze (photo by RR Bosco di Scardavilla)
nome fotografia3
(photo by RR Bosco di Scardavilla)

Auf Entdeckung des Waldes

Der Wald der Mönche... biologische Vielfalt und mittelalterliche Landschaften nur wenige Schritte vom haus entfernt.
Im Gebiet von Forlì stellt der Wald das bedeutendste Relikt von Pflanzenarten dar, welche mit den kiesigen und sandigen entkalkten Böden aus dem Holozän verbunden sind. Es geht um einen unterbrochenen Gürtel, welcher unter den anderen regionalen Schutzgebieten, auch die Wälder von Carrega im Gebiet von Parma und der Wald der Frattona im Gebiet von Isola umfasst. Der Wald besteht aus Zerreichen, Traubeneichen, Hainbuchen und Stieleichen.

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
Steckbrief
Oberfläche: 28.90 ha
Provinzen: FC
Einrichtung: 1991
Mostratevi online ai lettori di Parks.it
© 2022 - Ente di gestione per i Parchi e la Biodiversità - Romagna