Parks.it Homepage
Parks, Reserven und weitere Schutzgebiete in

Schweden

Interaktive Karte
  •  

Schweden ist das 1. europäische Land, welches Nationalparks gegründet hat: Die ersten neun der aktuellen 29 Nationalparks wurden 1909 gegründet. Der aktuellste Park ist der Parco Nazionale di Kosterhavets (2009).

Das Hauptziel eines Nationalparks ist der Schutz des Kulturerbes für die zukünftigen Generationen. Nach dem schwedischen Gesetz müssen die Nationalparks repräsentative Biotope sein und in ihrem Zustand unberührt bleiben, doch auch enzigartig schöne Umweltbereiche darstellen, die dem Besucher starke Erfahrungen bieten können. Weiterlesen

 

Nationalparks

 Parco Nazionale Abisko7.700 ha
 Parco Nazionale Ängsö195 ha
 Parco Nazionale Björnlandet1.100 ha
 Parco Nazionale Blå Jungfrun132 ha
 Parco Nazionale Dalby Söderskog36 ha
 Parco Nazionale Djurö
Weitere Info Parco Nazionale Djurö
2.400 ha
 Parco Nazionale Färnebofjärden4.110 ha
 Parco Nazionale Fulufjället38.500 ha
 Parco Nazionale Garphyttan111 ha
 Parco Nazionale Gotska Sandön852 ha
 Parco Nazionale Hamra28 ha
 Parco Nazionale Haparanda Skärgård6.000 ha
 Parco Nazionale Kosterhavet38.878 ha
 Parco Nazionale Muddus1.500 ha
 Parco Nazionale Norra Kvill114 ha
 Parco Nazionale Padjelanta1.948.000 ha
 Parco Nazionale Pieljekaise15.340 ha
 Parco Nazionale Sarek3.900 ha
 Parco Nazionale Sånfjället10.400 ha
 Parco Nazionale Söderåsens1.625 ha
 Parco Nazionale Skuleskogen2.360 ha
 Parco Nazionale Stenshuvud390 ha
 Parco Nazionale Stora Sjöfallet127 ha
 Parco Nazionale Store Mosse7.850 ha
 Parco Nazionale Töfsingdalen1.615 ha
 Parco Nazionale Tiveden1.350 ha
 Parco Nazionale Tresticklan
Weitere Info Parco Nazionale Tresticklan
2.897 ha
 Parco Nazionale Tyresta5.000 ha
 Parco Nazionale Vadvetjåkka100 ha


Das seitliche Bild stellt direkt von den schriftstellenden Verwaltungsorganen aktualisierte Inhalte vor.
Nationales banner, um direkt mit den leidenschaftlichen Freunden der italienischen Parks zu sprechen
© 2017 - Parks.it