Parks.it Homepage

Parco di Monte Peglia e Selva di Meana (S.T.I.N.A)

 

Zweikorn

Zweikorn wurde von den Griechen schon in der Antike angebaut (III Jt. v. Chr.). Diese führten es später auch in Italien ein. Die Römer verwendeten sehr viel Zweikorn (zerkleinert und zermalmt), da sie regelmässig einen Brei verzehrten, der "farratum" oder "puls" genannt wurde und, ähnlich wie die heutige "Polenta", in verschiedene Richtungen hin aromatisiert werden konnte. Das italienische Wort für Mehl ("farina") kommt vom Namen des Zweikorns ("farro").

Zweikorn
Zweikorn
Liste der Hersteller
Typologie: Landwirtschaftliche Betriebe
Ortschaft: Parrano (TR)
Typologie: Landwirtschaftliche Betriebe
Ortschaft: Parrano (TR)
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2022 - Regione Umbria