Parks.it Homepage

Parco della fascia fluviale del Po - tratto Cuneese

Dies ist ein lokales banner für Operateure, Aktivitäten und Initiativen des Territoriums

Wanderweg Süd

Blaue Farbe

Zu Fuss         
  • Start: Piazza della Chiesa di S. Lorenzo

Der Start erfolgt wieder von Piazza S. Lorenzo aus, allerdings biegt man nun an der Scala Santa nach rechts ab und geht für ca. 200 m voran, wobei man die Abweichung nach links ignoriert. Nach zweimaligem Abbiegen (erst nach rechts, dann nach links) geht man auf der Asphaltstrasse weiter, an der Rocca entlang (auf der rechten Seite steht die "Bealera"). Wenn man die Landstrasse erreicht hat, biegt man nach links ab, und nach ca. 600 m Wanderung auf der linken Seite schlägt man die gut markierte Fahrstrasse ein. Diese Strasse steigt am südlichen Hang bis zum Parkplatz der Vetta hinauf. Die hiesige Umwelt ist typisch für den thermophilen Buschwald. Das Gefälle ist z.B. geringer im Vergleich zum Wanderweg Nord. Es gibt zwei Kehren, wobei die erste beim "Tin-a 'd Pera" liegt und die zweite am Strassenrand auf der linken Seite die Besichtigung einer Gruppe prähistorischer "Kupellen" bietet.
Der Wanderweg besteht praktisch aus befahrbaren Strassen, die für den Verkehr geöffnet sind. Seien Sie demnach vorsichtig!


 
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2019 - Ente di gestione delle aree protette del Monviso