Parks.it Homepage

3. Berghütte Casa reale di Caccia beim Piano del Valasco - Berghütte Franco Remondino

Zu Fuss         Hohes Interesse: Panorama Erhöhtes Interesse: Geschichte 
  • Start: Rifugio Casa reale di Caccia al Piano del Valasco
  • Ziel: Rifugio Franco Remondino
  • Dauer: 7 Stunden
  • Schwere: E - Exkursionistisch
  • Unebenheit: Aufwärts 1400 m - Abwärts 700 m

Jenseits der großen Ebene von Valasco steigt der Wanderweg unter jahrhundertealten Lärchen, den Haarnadelkurven des Tals Morta entlang hinauf.
Begehen Sie eine herrliche gepflasterte Militärstraße, die durch den "Colletto del Valasco" die Hochebene der Fremamorta Seen erreicht.
Nachdem ein langer Abhang am unteren und mittleren See in Richtung Hügel Fremamorta entlanggelaufen hat, führt er bis zum Piano della Casa del Re. Von hier erreicht man die Berghütte Remondino, wo man ein der großartigen Panoramen der Seealpen bewundern kann.


Hügel von Valasco und See von Fremamorta
Hügel von Valasco und See von Fremamorta
Auf der Militärstraße von Valmorta
Auf der Militärstraße von Valmorta
Berghütte Remondino
Berghütte Remondino
 
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2019 - Ente di gestione delle aree protette delle Alpi Marittime - p. iva 01797320049