Parks.it Homepage

Parco Regionale dei Colli Euganei

www.parcocollieuganei.com
Interaktive Karte
Mostratevi online ai lettori di Parks.it

N.10 - Wanderweg des Monte Gallo, Monte delle Grotte und Monte delle Basse

Zu Fuss         Hohes Interesse: Flora Hohes Interesse: Panorama 
  • Start: Loc. Via Roverello
  • Ziel: Galzignano Terme
  • Dauer: 1 Stunden
  • Schwere: E - Exkursionistisch
  • Länge: 3.5 km
  • Unebenheit: 300 m

Die Gehzeiten sind für einen geübten Wanderer berechnet; sie können je nach Kondition und speziellem Interesse für die Besonderheiten der Strecke variieren.

Startpunkt des Wanderweges ist bei einem Wohnhaus in der Via Roverello, zu dem man bequem von dem gleichnamigen Pass zwischen Faedo und Galzignano gelangt. Der Weg verläuft über eine lange Strecke leicht abwärts zwischen Robinien- und Holundergehölz und mit Mäusedorn bewachsenem Unterholz. Der Abstieg wird steiler und führt in einen dichten Wald mit Hainbuchen und Akazien sowie einigen Eichen und Eschen; nach einer leichten Linkskurve geht es auf ebener Strecke weiter und wo das Licht durchdringt, wird die Vegetation durch Feldahorn, Weißdorn und Elsbeere bereichert.

Weitere Infos

Monte Gallo
Monte Gallo


Bücher und Fürer
 
 
 
 
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2021 - Ente Parco Regionale dei Colli Euganei