Parks.it Homepage

Parco Regionale dei Colli Euganei

www.parcocollieuganei.com
Interaktive Karte
Mostratevi online ai lettori di Parks.it

N. 1 - Alta Via dei Colli Euganei (Hochweg der Euganeischen Hügel)

Zu Fuss         Hohes Interesse: Panorama 
  • Start: Villa di Teolo
  • Ziel: Villa di Teolo
  • Dauer: 12 Stunden
  • Schwere: EE - Für erfahrene Exkursionisten
  • Länge: 41.5 km
  • Unebenheit: 2000 m

Die Gehzeiten sind für einen geübten Wanderer berechnet; sie können je nach Kondition und speziellem Interesse für die Besonderheiten der Strecke variieren.

Die Alta Via beginnt in Villa di Teolo an der Trattoria Vecchio Tram; am Fuß der  Provinzstraße nach Teolo biegt man links ab.
Nach dem Abfluss Degora und dem Landwirtschaftsbetrieb Maltese Baroni geht man weiter in nördlicher Richtung auf dem Wanderweg, der zuerst am Fuße der Erhebung entlangläuft und dann zum Monte Arrigon aufsteigt.
Nach einem kurzen Abstieg biegt man nach rechts ab, und auf einem steilen Pfad erreicht man den langen Kamm des Monte Pirio. Anschließend geht es weiter in südlicher Richtung in einem Kastanien- und Hainbuchenwald mit Mäusedorn und Erdbeerbäumen; man geht auf einem steilen Wanderweg bergab und auf einer Schotterstraße kommt man zum Restaurant Settimo Cielo.

Weitere Infos

Alta Via dei Colli Euganei
Alta Via dei Colli Euganei


Bücher und Fürer
 
 
 
 
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2021 - Ente Parco Regionale dei Colli Euganei