Parks.it Homepage
Dies ist ein lokales banner für Operateure, Aktivitäten und Initiativen des Territoriums

Labor der Wasserfauna in Terria

Fischlaboratorium von Terria
Fischlaboratorium von Terria

Observatorium der aquatischen Systemen

Staatsstrasse Valnerina - Ortschaft Terria
05034 Ferentillo (TR)

Gemeinde: Ferentillo Region: Umbria

Tel. 320/4315843 Referente: Dott.ssa Antonella Carosi
E-mail: faunaittica@provincia.terni.it

Das Labor in Terria ist von der Provinz Terni mit dem Ziel umgesetzt worden, innerhalb des eigenen Territoriums ein Zentrum zur Observation der lokalen Wasserfauna zu führen. Seine Lage ist strategisch: Es befindet sich im Herzen von Valnerina, in der Ortschaft von Terria (Gemeinde von Ferentillo), in einem besonders faszinierenden und natürlichen Gebiet.
Der Fluss Nera wird besonders interessant bei dieser Strecke unter dem Gesichtspunkt der Umwelt, deswegen wurde diese Zone innerhalb des Flussparks Nera eingeschlossen.
Im Labor werden unterschiedliche Forschungen durchgeführt, um die einheimischen Fische von bemerkenswertem naturalistischem und sportlichem Wert, wie zum Beispiel die Bachforelle, zu schützen.
Die während der Forschungen gesammelten Informationen werden verwendet, um die einheimische Familie der Bachforelle im Raum des Flusses Nera wiederzuerlangen und wieder ansiedeln zu lassen.
Zu diesem Zweck verfügt das Labor über einen Reichtum von Zuchttieren mit den typischen der mediterranen Familie morphologischen und genetischen Eigenheiten, die die in diesem Gebiet lebenden Forellen charakterisieren. Diese Tiere werden verwendet zum Zweck der Wiederbevölkerung des Wassers mit Salmoniden des Provinzgebiets.
Die Umweltdidaktik stellt eine der wichtigsten Aktivitäten des Zentrums - anerkannt vom CRIDEA, Centro Regionale per l'Informazione, la Documentazione e l'Educazione ambientale (Regionales Zentrum für die Information, die Dokumentation und die Umweltbildung) - dar, und entwickelt sich durch die Organisation von Studien über die Wassergebiete und über Wasser als Ressource.
Das didaktische Projekt basiert sich auf einer systematischen Herangehensweise, die auf der Analyse der unterschiedlichen biotischen Bestandteile des Wasserökosystems (Fische, Makroinvertebraten, Plankton, Pflanzen), der gegenseitigen und mit der umgebenden Umwelt Interaktionen, und der zweckmäßigen Rolle jedes Bestandteils abzielt. Insbesondere wird die Vorstellung von Biodiversität und die Wichtigkeit ihres Schutzes erwogen.

Wie Sie uns erreichen: Folgen Sie der Staatsstrasse Valnerina bis zur Angabe "Terria". Fahren Sie über die Nera- Flussbrücke, biegen Sie rechts bei den Fischzuchtbecken ab.


Buchen können Sie unter der Nummer 320/4315843, oder schicken Sie eine e-mail an folgende Adresse: faunaittica@provincia.terni.it
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2019 - Comunità Montana Valnerina