Parks.it Homepage

Parco Naturale Regionale Sirente-Velino

www.parcosirentevelino.it
 

Produkte

Autenthischer Geschmack und einheimische Delikatessen

Die regionale Küche kann sich antiker Traditionen rühmen, die mit der Landwirtschaft und Tierhaltung verbunden sind.
Überall sind die "sagne" verbreitet, ein aus Wasser und Mehl zubereitetes Nudelgericht, das zusammen mit Bohnen, dem lokalen typischen Castrato oder der mit Trüffeln (von denen es im Wald viele gibt) verfeinerten Rind- und Schweinefleischsauce gekostet wird. Zu den Köstlichkeiten gehört auch das aus der typischen Blüte gewonnene Safranpulver des Valle dell'Aterno, das zahlreichen Gerichten sein Aroma verleiht. Vorzüglich der Schafskäse, der noch nach alten Verfahren hergestellt wird und den man zusammen mit dem süßen duftenden Berghonig genießen kann. In Gagliano Aterno werden heute noch die ausgezeichneten süßen Backwaren aus Mandeln, wie Amarettis, Confortini, Galeotti und Letizie nach alten von den Nonnen des Santa Chiara Klosters überlieferten Rezepten hergestellt. Die Miscischia, typisches Nahrungsmittel der Schäfer, wird auch heute noch gelegentlich in Castelvecchio Subequo und Castel di Ieri zubereitet. Es handelt sich um eine sehr aufwendige Methode zum Trocknen von Schaf- oder Ziegenfleisch, die Erfahrung in der Verwendung verschiedener Gewürze und Bergkräuter erfordert; die Trocknung des Fleisches erhält man, indem man das bearbeitete und gewürzte Fleisch dreimal am Tag eine Woche lang mit wildem und angefeuchtetem Holunder räuchert.

Weitere Informationen kann man im Atlante dei Prodotti Tipici dei Parchi, finden, einem Band über das außerordentliche Erbe an Besonderheiten und Traditionen, die das Ergebnis aus Kenntnissen, dem Wissen und der Tätigkeiten des Menschen und seiner tausendjährigen Präsenz sind. Realisiert von Slow Food, finanziert vom Ministerium für Umwelt und Gebietsschutz und unterstützt von Federparchi und Legambiente.

Autenthischer Geschmack und einheimische DelikatessenAutenthischer Geschmack und einheimische Delikatessen
Gefunden 12 Ergebniss. (Ordnung: Kategorie > Produkt)
Safran DOP dell'Aquila
Der Safran DOP von Aquila mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Crocus sativus ist ein einzigartiges und exklusives Produkt aufgrund seiner Geschichte, Umwelt, Kultur und Verarbeitung. Das Pulver, das durch die Trocknung der Safranfäden gewonnen...
Kategorie: Aromakraeuter
Qualitätsmarken:
 
Produkte DOP
Pecorino-Käse (Schafskäse)
Dank der Bergweiden der unversehrten Umgebung des Parks Sirente Velino ist die Produktion von qualitativ hochwertiger Milch mit unverfälschtem Aroma und Geschmack die Grundlage der lokalen Käseherstellung. Es gibt viele regionale Typizitäten,...
Kategorie: Käse
Die Honigproduktion betrifft das gesamte Gebiet des Regionalparks Sirente Velino, inbesondere die östliche Marsica und das Subequana-Tal. Er wird im allgemeinen aus der typischen Flora und den vielen Blüten der Berge hergestellt. Die stationären...
Kategorie: Honig
Die gewöhnliche Bohne (Phaseolus vulgaris L.) stammt ursprünglich aus Südamerika; weltweit gibt es ca. 14.000 Sorten, wenn auch nur ein geringer Teil davon in der Küche verwendet wird; ihre Merkmale und Eigenschaften variieren von...
Kategorie: Gemüse
Olace (Chenopodium bonus henricus) ist eine wilde Spinatsorte, die wild in den trockenen Höhenlagen zwischen Gräsern und Steinen wächst. Es handelt sich um ein schmackhaftes Kraut, das wie Spinat zubereitet wird, sofern man die...
Kategorie: Gemüse
Die Platterbse ist eine krautige Pflanze und gehört zu den Hülsenfrüchten; sie ist in Berggebieten wegen ihrer mit anderen Pflanzen ähnlichen Eigenschaften verbreitet: Anpassung an schlechte Böden und schwierige klimatische Bedingungen....
Kategorie: Gemüse
Bei dem typischen Brot aus Castelvecchio Subequo, handelt es sich hier um ein heiliges Brot, das mit dem Fest der heiligen Agata zusammenhängt. Zu diesem Anlass werden Brote in Form von Brüsten zubereitet, die in die ihr geweihte Landkirche...
Kategorie: Brot
Die besonderen Eigenschaften dieses Brotes sind die tendenziell dunkle Farbe, die typisch für das Solina-Mehl ist, der langanhaltende Duft und der angenehme leicht bittere Geschmack. Die ovalförmigen oder runden Brotlaibe wiegen zwischen 1 und...
Kategorie: Brot
Es wird in der Regel aus Schaffleisch (gelegentlich aus Ziegenfleisch) hergestellt, das nicht zu jung und nicht zu fett sein soll. Der für die Herstellung der "Micischia" geeignetere Teil ist das Stück von der Schulter abwärts, das im Ganzen...
Kategorie: Einheimische Arten und Fleisch
Auch wenn es sich um ein sehr altes Getreide handelt (es war nämlich jahrhundertelang das Hauptnahrungsmittel der Römer), wurde es erst gegen Ende des letzten Jahrhunderts wieder im Parkgebiet eingeführt, wobei ursprüngliche Samen...
Kategorie: Reis Nudeln und Zerealien
Sein Vorkommen im abruzzesischem Gebiet geht auf das Jahr 1500 zurück, wie von einigen notariellen Urkunden aus der damaligen Zeit dokumentiert. Heute wird der Solina von wenigen Betrieben angebaut, von denen sich einige im Park Sirente Velino befinden....
Kategorie: Reis Nudeln und Zerealien
Trüffel
In den Abruzzen gibt es die beste Trüffelernte der ganzen Welt und 40% der italienischen Trüffel werden in dieser Gegend produziert. Im Park Sirente Velino erstreckt sich die Produktion der angebauten Trüffel auf das Gebiet des Subequana-Tals...
Kategorie: Trüffel
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2024 - Parco Naturale Regionale Sirente Velino