Parks.it Homepage

Parco di Migliarino, San Rossore, Massaciuccoli

www.parcosanrossore.org
Dies ist ein lokales banner für Operateure, Aktivitäten und Initiativen des Territoriums

Umweltbildung

Didaktische Vorschläge 2015/2016

Ein grüner Saal unter freiem Himmel - auf Entdeckung des Parks...

Nach dreißig Jahre seit seiner Gründung hat das Ente Parco Migliarino San Rossore Massaciuccoli breite Kenntnisse über die Umweltbildung und Naturalistische Didaktik angehäuft. Die vom Park jährlich für die Schulen vorgeschlagene Tätigkeiten, welche dank der Besucherzentren und Umweltschutzorganisationen durchgeführt werden, haben ein gutes Niveau erreicht im Bezug auf ihre Sichtbarkeit und Zustimmung. Die Einheitlichkeit der Kenntnissen ist ein besonders wichtiger Aspekt, welcher viele Tätigkeiten ermöglicht, damit man unter verschiedenen Gesichtspunkten die kulturellen Probleme des Parks in Angriff nehmen kann. Diese Herangehensweise hebt die verschiedenen Besonderheiten des Gebiets hervor, ohne die Einheitlichkeit des Parks zu vergessen.

Ins Programm der Umweltbildung fügt der Park unterschiedliche Aktivitäten, bzw. Sommerlager oder Sommeraufenthalte ein, die von den Besucherzentren des Parks (siehe die nachstehende Liste) gefördert und organisiert werden.


Die Zwecke des Parks durch die Tätigkeiten "Umweltbildung" und "Naturalistiche Didaktik" sind:
- Der Park nimmt sich vor, ein dezentralisiertes Klassenzimmer des gesamten Schulsystem zu werden, um die verschiedenen Erfahrungen in Bezug auf Forschung, Beobachtung, wissenschaftliches Experimentieren zu ermöglichen, sowie die Themen über dem Gebiet zu entwickeln;
- Die Aussicht einer realen und ständigen Bildung, welche eine große Zahl von Verbraucher und Verbände hineinzieht;
- Nicht nur betont der Park die Besonderheiten des Gebiets, sondern garantiert er auch die Informationen und die Forschung in Bezug auf grundlegende Themen über die Umwelt und der zusammenhang zwischen Menschen und Natur; - Der Park fördert die Verbindung und die Zusammenlegung der Labors eines Gebiets, um eine weitere Aussicht zu haben;
- Neben die Bildungs- will der Park auch die Projektsphase beachten, so dass er eine Stelle von Ausarbeitung, Management und Kontrolle der Tätigkeit der Anstalt wird.
Um diese Zwecke zu erreichen ist es nötig, die Schulen, die in diesem Bereich erfahrenen Verbände, die Körperschaften des öffentlichen Rechts sowie die verschiedenen Institute für die Ausbildung hineinzuziehen. Das Gebiet von Pisa und Lucca ist besonders reich an Projekten, welche außerschulische Tätigkeiten fördern: Die örtlichen Verwaltungen haben nähmlich im Lauf der Jahre eine breite Sensibilität gezeigt, welche die Entwicklung neuer Initativen ermöglichte.


Klicken Sie hier, um die Umwelterziehungsvorschläge zu visualisieren (Text auf Italienisch)

Am See mit dem Boot
Am See mit dem Boot
Das Pferd als Arbeitsmittel
Das Pferd als Arbeitsmittel
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2017 - Ente Parco Regionale Migliarino, San Rossore, Massaciuccoli