Parks.it Homepage

Parco Naturale Regionale di Montemarcello-Magra-Vara

www.parcomagra.it
Dies ist ein lokales banner für Operateure, Aktivitäten und Initiativen des Territoriums

Services

Rastplatz S. Genesio - Arcola

Die Anlage befindet sich innerhalb des Parks und der Ortschaft Arcola am rechten Ufer des Flusses Magra. Sie ist vom Autobahnausgang Sarzana aus erreichbar, in dem man den Schildern nach Arcola, Parco Fluviale und schliesslich dem Rastplatz San Genesio folgt.


Umgebung:
Es handelt sich um eine flussnahe Gegend mit dicht bewaldetem, vogelreichen Ufer. Die längst heruntergekommene Vegetation dieser Gegend ist nun endlich wiedraufgebaut und folglich wiederaufgewertet worden.

Zugänglichkeit:
Der Rastplatz San Genesio ist Teil des Parco di Montemarcello-Magra. Durch die Einrichtung eines Parkplatzes, eines Rastplatzes, von Gymnastikrouten, Fusswegen und einer akkuraten Ausschilderung ist ein ausgezeichneter Service garantiert.

Parkplätze:
Auch für Behinderte ist der Bereich mit dem eigenen Fahrzeug leicht zugänglich, vor Allem da die Wägen auf reservierten Parkplätzen zurückgelassen werden können. Diese sind ausgeschildert und ausserdem durch einen hölzernen Zaun gekennzeichnet.

Rastplatz:
Es handelt sich hierbei um einen Bereich, der dem Pause machen und Picknicken gewidmet wurde. Der Rastplatz ist über eine Route aus gestampfter Erde, mit beidseitig verlaufendem Riemen zur grösseren Sicherheit von Sehbehinderten ausgestattet, erreichbar. Es sind zwei Pausenplätze und ein Picknickplatz vorhanden.

Gymnastiktour für alle:
Diese Route ist 330 m lang und umfasst neun Stationen, an denen leichte gymnastische Übungen gemacht werden. Die Route ist so ausgeschildert, dass auch Sehbehinderte die Infotafeln lesen können.

Fusswege:
Diese Wege sind so ausgelegt, dass alle aus diversen Richtungen, autonom und ohne Eingrenzungen, sie erreichen können. Sie sind ausserdem mit Infotafeln zum aktuellen Standort ausgestattet, welche die jeweiligen Texte auch in Brailleschrift anführen. Rastplätze und Picknickplätze sind in regelmässigen Abständen vorhanden, so dass die Wanderer stets Gelegenheit zum Ausruhen haben.

Ausschilderung:
Neben der traditionellen Ausschilderung ist der gesamte Bereich mit blindengerechten Brailleschrifttafeln, welche alle notwendigen Informationen anführen, ausgestattet. Weitere Schlider erklären die Eigenschaften der örtlichen Flora und Fauna.

Fühlkarten:
Neben den Brailleschlidern sind auch Tafeln mit Fühlkarten vorhanden, d.h. Landkarten des Ortes, aus denen sich wichtige Details fühlbar herausheben. Diese Karten enthalten wiederum Informatinstexte in Brailleschrift.

Canoa sul vara
Canoa sul vara

Wasserspiele im Vara

Kanu, Kayak und Raft fahren den Fluss Vara 19 Km lang hinunter, was den Abstand zwischen San Pietro Vara und Brugnato darstellt.
Dieser Fluss wird besonders von den Kanufahrern geliebt. Das liegt am milden Klima des Ortes, seiner unberührten Natur und geringen Entfernung zur Autobahn.
Der Park umfasst eine grosse Portion des bei den Kanufahrern so beliebten Varatals. Der Ausschuss hat in der letzten Zeit die hier durch Touristen praktikablen sportlichen Tätigkeiten stark gefördert, ohne darüber den Umweltschutz und das sozioökonomische Interesse der Gegend zu vergessen. Um der grossen Anzahl an Kanufahrern im Varatal entgegenzukommen, wurden entlang des Flusses zwei Anlegestellen mit Umkleidekabinen und Infotafeln eingerichtet.
Übrigens kann im Varatal neben dem Kanufahren und anderen klassichen Sportarten auch alternativer Wassersport wie z.B. das Hydrospeeding betrieben werden.



Exkursionen

Der Park organisiert Exkursionen auf dem gesamten Territorium.
Sie finden das ganze Jahr über am Sonntag Morgen statt.
Diese Exkursionen verlaufen teilweise mit dem Fahrrad und stets mit einer landschaftlich kompetenten Führung statt.

Infos unter: Ente Parco Montemarcello-Magra - Via Paci 2 - 19038 Sarzana (SP) - Tel.: 0187/691071 - Fax 0187/606738

  • Cooperativa Hydra - Cea Parco
    Tel. 0187/691071 Mobile: 327/1273871
    Email: cea@parcomagra.it



share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2019 - Ente Parco di Montemarcello-Magra-Vara