Parks.it Homepage
 

Serro Merio - Portella dell'Obolo

Erste Etappe der Dorsale (Bergrücken) der Nebrodi

  • Zugänglichkeit: Zu Fuss
  • Zinsen: Flora, Fauna, Panorama, Erhöhtes Interesse: Fotographie
  • Start: Serro Merio (1093 m.s.l.m.)
  • Ziel: Portella dell'Obolo (1503 m.s.l.m.)
  • Dauer: 6 Stunden
  • Schwere: Mittelschwer
  • Länge: 21 km

Ausgangspunkt des Wanderweges ist Serro Merio (Mistretta) auf der SS 117 (Staatsstraße 117). Nach links hin erreicht man schnell den Urio Quattrocchi (1030 m ü. d. M.), einen kleinen runden See, wo diverse Wasservogelarten beobachtet werden können.
Nach dem See (auf der rechten Seite befindet sich ein Brunnen aus Stein) folgt man dem Hauptpfad. An der ersten Kreuzung biegt man rechts nach Case Pomiere ab, wo eine große Tränke steht.


1° tappa: Exkursionistische Route Der Bergrücken der Nebrodi

Sonnenuntergang an den Nebrodi
Sonnenuntergang an den Nebrodi
Bücher und Fürer
Guida ai 21 paesi del Parco dei Nebrodi
Preis: 7,00 €
Momentan im Emporio dei Parchi nicht verfügbarer Artikel
Momentan im Emporio dei Parchi nicht verfügbarer Artikel
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2022 - Ente Parco Naturale Regionale dei Nebrodi