Parks.it Homepage

Parco dell'Alpe Veglia e dell'Alpe Devero

 

Wanderung, Piana di Veglia

  • Zugänglichkeit: Zu Fuss
  • Zinsen: Geologie, Panorama
  • Dauer: 2 Stunden

Es handelt sich um eine Rundwanderung, die es ermöglicht, in zwei Stunden die interessantesten Orte des Parks zu besichtigten. Ab der "Purteja" geht es nach links gen Cianciavero, einer der fünf charakteristischen Ortschaften des Gebiets. Von hier aus nehmen wir eine Ableitung von etrwa 15 Minuten, um das Gebiet der Vereisungen des Rio Cianciavero zu erreichen. Nach Cianciavero berühren wir Aione und Ponte, von wo aus ein Pfad den Hexensee ("Lago delle Streghe") und die sogenannte "Insel" (isola) mit ihren Hotels, Geschäften, Picknicklätzen und dem Campingplatz erreicht. Nach der Brücke über dem Rio Mottiscia, geht es den Wasserlauf hinauf zu der Mineralquelles. Die nächste Etappe stellt das agrikulturelle Zentrum Cornù mit dem wunderschönen Wasserfall der Frua dar. Zu seinen Füssen können wir die Öfen sehen, in denen der Kalk verarbeitet wurde. Witer entlang des "Vaccaresc" kommen wir zum agrikulturellen Zentrum La Balma, welcher den Startpunkt für die Übergänge nach Alpe Devero und Ciamporino darstellt. Wir nehmen nun wieder den Pfad und gehen zum Ausgangspunkt zurück. In der Nähe gibt es die archäologische Stätte zu besichtigen, an der viele Funde gemacht wurden.

Alpe Veglia
Alpe Veglia
Bücher und Fürer
Alpe Devero
Preis: 19,50 €
Momentan im Emporio dei Parchi nicht verfügbarer Artikel
Momentan im Emporio dei Parchi nicht verfügbarer Artikel
Alpe Veglia
Preis: 19,50 €
Momentan im Emporio dei Parchi nicht verfügbarer Artikel
Momentan im Emporio dei Parchi nicht verfügbarer Artikel
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2022 - Ente di Gestione delle Aree Protette dell'Ossola