Parks.it Homepage

Parco Naturale Regionale dell'Aveto

www.parcoaveto.it
 

Naturpfad und Bocco See

  • Zugänglichkeit: Zu Fuss, Route für alle
  • Zinsen: Flora, Fauna
  • Start: loc. Passo del Bocco
  • Ziel: loc. Passo del Bocco
  • Dauer:  30 Minuten
  • Schwere: Ohne besondere Schwierigkeiten

Der Bocco- See befindet sich beim Bocco Pass und ist leicht ab der Zufluchtsstätte des Parks ("A. Devoto") zu erreichen. Es handelt sich um einen kleinen künstlichen See, den der Park durch die Austtattung der Ufer aufgewertet hat . Die Route wurde behindertengerecht angelegt. Es sind auch ein Bereich zum Ausruhen und ein Picknickplatz vorhnaden. Diverse Tafeln erklären die Flora uns Fauna der hiesigen Feuchtgebiete und die Eingriffe, welche die Route möglich gemacht haben.

  • Lage: Stadt Borzonasca (GE)
  • Höhe: 919 m ü.d.M.
  • Typologie: Route mit natürlichem Grund, geeignet für behinderte Personen, ältere Personen und Familien mit Kindern.
  • Länge: ca. 1000 m
  • Steigung: 0 bis 5%
  • Parkplatz: Am Anfang der Route.
  • So kommen Sie zum Startpunkt: Ab dem Autobahnschalter in Lavagna fahren Sie weiter in Richtung Carasco. Von Carasco aus folgen Sie der SP 586 des Aveto Tals und folgen ab Mezzanego den Indikationen zum Passo del Bocco (SP 26 BIS) (siehe Strassenschilder des Parks); fahren Sie nun weiter nach Varese Ligure (eine Strecke von ca. 300 m, siehe spezifische Strassenschilder. Der zugängliche Weg mit reduzierter Steigung ist erreichbar, indem Sie mit dem Auto über eine kurze, befestigte Strecke fahren; bitte holen Sie in der Zufluchtstätte "A.Devoto" den Schlüssel ab).
  • Schwere: Trotz des unbefestigten Grundes ist der Pfad ohne grössere Schwierigkeiten begehbar.
  • Einrichtungen und/oder WC's: ca 300 m vom Laghetto entfernt, gerade auf dem Passo del Bocco befindet sich die Zufluchtsstätte "A. Devoto", welche für Behinderte geeignet ist.
Weitere Infos
Naturpfad
Naturpfad
Anziehungspunkte
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2022 - Ente Parco dell'Aveto - p. iva 01109990992