Parks.it Homepage

Parco Naturale Regionale di Montemarcello-Magra-Vara

www.parcomagra.it
Interaktive Karte
Mostratevi online ai lettori di Parks.it

Ricotta-Käse

Ricotta-Käse

Charakteristika: Dieser leckere Milchkäse ist von weisslicher bis gelblicher Farbe und enthält viele gute Fette.

Herstellungsgebiet: Das gesamte ligurische Inland

Kuriositäten: Der Name kommt aus dem lateinischen "recoctus" und weist auf den doppelten Kochvorgang der noch flüssigen Ricotta hin.

Zubereitung: Die Ricotta entsteht aus einem Unterprodukt der Milchverarbeitung, dem Milchserum. Das Serum wrd in den traditionellen Kupferkrügen gekocht. Zum Trocknen kommen die Ricotta-Laiber jeweils auf ein Sieb.

Rezept: Ricotta wird zur Herstellung von Ravioli (gefüllte, quadratische Nudeln) und süssen Torten oder herzhaften Gemüse-Tarts verwendet. Dazu gehört z.B. die "Baciocca", eine rustikale ligurische Blätterteig-Tart mit gekochten Kartoffeln, gebratenem Speck, gebratenem Knochblauch oder gebratener Zwiebel, geriebenem Sarasso-Käse uns Ricotta-Käse. Die traditionelle Backweise er Tart wird in vielen Agritourismen des Gebiets noch heute beherrscht; die rohe Tart kommt in einen "Testo" und wird "unter der Glocke" gebacken, was ihr einen unvergleichlichen Geschmack verleiht. Zu dieser leckeren Kartoffeltart passt ein gutes Glas Vermentino-Wein vom "Golfo del Tigullio".

Liste der Hersteller
  Caseificio Esposito
Käseherstellung - Brugnato (SP)

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2021 - Ente Parco di Montemarcello-Magra-Vara