Parks.it Homepage

Parco Naturale Regionale di Montemarcello-Magra-Vara

www.parcomagra.it
Dies ist ein lokales banner für Operateure, Aktivitäten und Initiativen des Territoriums

"Prosciutta castelnovese"

"Prosciutta castelnovese"

Charakteristika: Alle kennen den klassischen italienischen Schinken ("Prosciutto"), doch nur wenige kennen den ebenso leckeren "Prosciutta"-Schinken der ligurischen und toskanischen Tradition. Am Besten reicht man ihn zu rustikalem Brot und zu Rotwein.

Herstellungsgebiet: Castelnuovo Magra

Kuriositäten: Castelnuovo Magra ist ein Ort in den Hügeln. Er ist bekannt für sein Stadtbild. Besonders sehenswert sind die Kirche und das Schloss. Die antike Küche des kleinen Gebiets ist heute noch sehr einfach, und doch voller Kreativität.

Zubereitung: Der "Prosciutta"-Schinken besteht aus kalibrierten Schweineschenkeln ohne Knochen, von dem der magere Teil verwendet wird. Dieser wird in einer spezifischen Eisenwanne unter einem Gewicht eineglegt und regelmässig gewendet. Nach einer Woche kann das Fleisch bereits als "Salzfleisch" gegessen werden.". Um unseren "Prosciutta"-Schinken zu erhalten, muss das Fleisch hingegen gewaschen, getrocknet, gewürzt und in ein Reifungs-Zimmer verlegt werden. Nach zwei Monaten wird das Fleisch noch sechsmal gewürzt und zudem mit dem eigenen Fett bearbeitet. Nach etwa sieben Monaten Gesamt-Zubereitungszeit ist diese Spezialität endlich fertig für den Genuss. Auf dem Gebiet um castelnuovo werden auch "Pancetta" und "Mortadella" produziert.

Liste der Hersteller
  Antica Salumeria e Macelleria - Elena & Mirco
Metzgereien - Molicciara (SP)

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2020 - Ente Parco di Montemarcello-Magra-Vara