Parks.it Homepage

Parco Naturale Regionale di Montemarcello-Magra-Vara

www.parcomagra.it
Dies ist ein lokales banner für Operateure, Aktivitäten und Initiativen des Territoriums

Kartoffelbrot aus Pignone

PAT - Agroalimentare Traditionsprodukte


Charakteristika: Der Teig dieses Brots besteht aus einer Mischung von Mehl und Kartoffeln. Der Laib ist eher klein und rundlich oder länglich geformt. Das maximale Gewicht beträgt ein halbes Kilo. Die goldfarbene Kruste verbirgt ein weiches Inneres.

Zubereitung: Zutaten: 1 Kg Weizenmehl, 2 Kg "Pignone"-Kartoffeln, Salz nach Geschmack, etwas Öl, etwas Hefe, für ca. 3 Kg Brot. Zubereitung: Geben Sie in die Mitte des angemessen verarbeiteten Mehls die gekochten und pürierten Kartoffeln, geben Sie eine Prise Salz und etwas Öl dazu. Teilen Sie den entstandenen Teig in kleinere Stücke auf und drücken Sie sie leicht mit der Handfläche ein. Lassen Sie die Teigstücke ruhen, etwa eine Stunde lang an einem waremen Ort. In der Zwischenzeit heizen Sie den Ofen bei 150°C vor. Legen Sie nun die Brötchen auf ein grosses, leicht mit Öl gefettetes Blech in den Backofen, bis die Kruste goldgelb angelaufen ist. Falls Sie über einen Holzofen verfügen, brauchen Sie natürlich kein Blech zu benutzten. Am Besten geniessen Sie Ihr Kartoffelbrot backfrisch!

Herstellungsgebiet: Pignone (La Spezia)

Kuriositäten: Die Verwendung dieses Produkts war und bleibt familiär. Das "Pan dè patate" (Kartoffelbrot) ist eng mit der üppigen Produktion von "Pigone"-Kartoffeln auf dem Territorium verbunden. Früher dachte man bei diesem Brot gleich an Armut; es wurde vor Allem von den weniger wohlhabenden Familien konsumiert. Es war preiswert und zugleich nahrhaft, einen Teil des Weizenmehls durch das grobe Kartoffelpüree zu ersetzten. Heute werden die schmackhaften Kartoffelbrötchen in unseren Tälern immer wieder gerne zu leckeren Wurstwaren gereicht.

Liste der Hersteller
  Raggi Maura
Landwirtschaftliche Betriebe - Casale di Pignone (SP)
  Barilari Agnese
Landwirtschaftliche Betriebe - Pignone (SP)

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2020 - Ente Parco di Montemarcello-Magra-Vara