Parks.it Homepage

Parco Naturale Regionale dell'Antola

www.parcoantola.it
Dies ist ein lokales banner für Operateure, Aktivitäten und Initiativen des Territoriums

Services

Landschaft
Landschaft

Wanderungen und Führungen

Der Ausschuss des Parco Antola organisiert Wanderungen und Führungen, um die Kenntnisse über naturwissenschaftliche und kulturelle Aspekte des Schutzgebietes zu touristischen und didaktischen Zwecken verbreiten zu können.
Auf dem dichten Netz aus Wanderwegen kann man die verschiedensten Naturräume und Landschaften, also Naturelemente von grosser Bedeutung, und die merkwürdigsten Zeugnisse der kulturellen Geschichte, der Täler Scrivia und Trebbia kennenlernen.

Um den Initiativenkalender regelmässig zu erhalten, können Sie Ihre Adresse oder E-mail dem Verwaltungsorgan des Parks (Tel.: 010/944175, E-mail: info@parcoantola.it) zukommen lassen..

Umweltbildung

Der Naturpark Antola organisiert Umweltbildungsprogramme, um Kenntnisse über die Natur und den Respekt für die Traditionen der Hochtäler Scrivia und Trebbia auch unter Jugendlichen verbreiten zu können.
Zu diesem Zweck organisiert die Parkverwaltung folgende Aktivitäten:

  • Umweltbildungsaktivitäten im Inneren für Schüler jeder Stufe
  • Fortbildungskurse für Lehrkörper
  • Bildungskurse
  • Kurse über ökologische Themen, z.B. Fotografie und Naturbeobachtung
  • Beratung für besondere, schulische Umweltbildungsprojekte
  • Konferenzen

Detaillierte Programme

Servicezentrum für Reittourismus

Das "Centro di servizi per il Turismo Equestre" in Torriglia wurde im Jahr 2003 eröffnet. Es spielt eine wesentliche Rolle im Rahmen der touristischen Dienstleistungen des Naturparks.
Das Zentrum bietet Folgendes: Übernachtung (15 Betten), Brotzeit, Rastmöglichkeit für Pferde, Reitschule, Reittouren und Umweltbildung in Zusammenarbeit mit dem Park.

Weitere Infos unter: Reitzentrum "Mulino del lupo" - Ortschaft Mulino del lupo 1, 16029 Torriglia, Tel.: 010/944494.

Der kleine Zug von Casella

Die Bahnlinie Genua-Casella ist das einzige Beispiel von Schmalspurbahn in Ligurien. Sie kann als "die Bahn der drei Täler" bezeichnet werden, da sie durch Val Bisagno, Val Polcevera und Hochtal Scrivia führt. In Casella können Mountainbikes zu günstigen Preisen gemietet werden. Falls man selber ein Mountainbike mitbringen will, kann man es mit Anmeldung im Zug transportieren. Es gibt in den Tälern und im Park viele für Mountainbiketouren geeignete Wege.

Weitere Infos über die Fahrpläne: Ferrovia Genua-Casella, via alla Stazione per Casella 15, 16122 Genua
Tel.: 010/837321, Fax: 010/8373248
www.ferroviagenovacasella.it/index.php - E-mail: fgc@ferroviagenovacasella.it

Busservice

Infos über Termine und Dienstleistungen gibt es unter:

ATP S.p.a. (Azienda Trasporti Provinciali)
Via Macaggi 25/1
Fax: 010/54674300, E-mail: info@atp-spa.it
Tel.: 010/54674410 von Montag bis Samstag, 7.00 Uhr bis 19.15 Uhr, sonntags und feiertags von 7.00 Uhr bis 13.10 Uhr.

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2019 - Ente Parco dell'Antola - p. iva 01604390995