Parks.it Homepage

Parco del Monte Subasio

Interaktive Karte
Mostratevi online ai lettori di Parks.it

Nördlicher Startplatz - 1.180 m über dem Meeresspiegel

Gleitschirmfliegen         

    Es geht um den zweiten Startplatz, den man beim Hinaufsteigen auf dem Gipfel des Bergs Subasio von Assisi findet. Er befindet sich zirka 4 km von der Einsiedelei der Carceri von Assisi entfernt, und er ist dank einem kleinen Windsack nach links erkennbar, einer Straße entlang, welche in der Nähe einer kleinen Kiefer liegt.
    Am Straßenrand können Sie das Auto lassen. Um zu starten ist der beste Wind der aus Nord, doch sollten Sie aufmerksam sein, als Sie sich flussabwärts befinden, weil der Wind stärker als beim Start sein könnte.
    Es wird empfohlen, nicht zu viel in Richtung Assisi zu fliegen, weil der Wind Sie daran hindern könnte, den nördlichen Landeplatz wieder zu erreichen (zwischen den nördlichen Landeplatz und Assisi gibt es kein weiterer Landeplatz). Manchmal, wenn der Zustand es erlaubt, d.h. mit schwachem Wind aus Nord, ist es möglich, Assisi zu überschreiten, und den Landeplatz von Rivotorto zu erreichen. Jedenfalls bitten Sie immer die ortsansässigen Piloten um einen Ratschlag darüber! Jedoch erinnern Sie immer daran, diese Route beim Wind aus Ost oder Nordost niemals zu wählen.   


    Landeplatz Rivotorto - 210 m über dem Meeresspiegel
    (GPS-Koordinaten: LAT. 43,047157 N – LON. 12,615473 E)
    Offizieller Landeplatz und Treffpunkt der Piloten aus dem Club Ali Subasio, wo Sie eine Anschlagtafel mit allen Informationen über das Club und die Flugzone finden können. Der Landeplatz hat eine Oberfläche von 1 Hektar und er ermöglicht bequeme Landungen, doch sollte man die (angezeigten) Hochspannungskabel in der Nähe vom Sportplatz beachten, beim Landeplatz und neben den Bäumen, welche den Landeplatz begrenzen und eine kleine Turbulenz bei starkem Wind verursachen könnten.

    Anfahrt
    Durch die Staatsstraße E45 (in Richtung Perugia – Foligno; Foligno – Perugia) fahren Sie in Rivotorto heraus und fahren Sie nach dem Stadtzentrum. In der Nähe vom Heiligtum fahren Sie nach rechts in die Via della Regola di San Francesco. Sie werden den Landeplatz der Straße entlang finden, die sich 200 m nach rechts befindet.

    Norden Landeplatz - 510 m über dem Meeresspiegel
    (GPS-kOORDINATEN: LAT. 43,089194 N – LON. 12,656646 E)
    Dieser Landeplatz wird mit dem nördlichen und östlichen Wind verwendet, und wegen seiner morphologischen Zustände sollte man die wahrscheinlichen Turbulenzen beachten. Außerdem unterhält das Club sehr gute Beziehungen mit den Eigentümern  der angrenzenden und umliegenden Länder, dank dem Respekt der Piloten bezüglich auf den Anbau derjenigen, die das Land bestellt. Deswegen bitten wir Sie, sehr aufmerksam beim Landen zu sein.

    Anfahrt
    In Richtung Assisi nehmen Sie die Staatsstraße 444, die Assisi mit Gualdo Tadino verbindet. Nach zirka 3 km, bei der Gabelung, wo einige Bauernhöfe gezeigt sind, biegen Sie rechts ab und fahren Sie weiter für zirka 1 km bis Sie die Ruinen eines Gebäudes rechts von der Straße erreichen. Nach zirka 200 m werden Sie den Landeplatz finden, der von einem kleinen Windsack gezeigt wird.

    Weitere Informationen (auf italienisch)

     
     
     
    share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
    © 2021 - Convenzione intercomunale per la costituzione del Soggetto Gestore dell'Area naturale protetta Parco Regionale Monte Subasio