Parks.it Homepage
 

Heiligtum Nostra Signora di Montenero

Die Kirche Nostra Signora di Montenero, mit drei Schiffen, wird zum ersten Mal in einem Dokument des Jahres 1335 zitiert, und ist das Ergebnis zahlreicher Restaurierungen, die im 19. Jahrhundert beendet wurden. Je nach der byzantinischen Sage aus dem Hochmittelalter ist tatsächlich das Gemälde der Jungfrau Maria ein Ölbild aus dem 16. Jahrhundert.

Weitere Infos

Gemeinde: Riomaggiore (SP) Region: Ligurien
(25319)Heligtum Madonna di Montenero
Heligtum Madonna di Montenero
(24815)Heligtum Madonna di Montenero
Heligtum Madonna di Montenero
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2022 - Ente Parco Nazionale delle Cinque Terre