Parks.it Homepage

Letzte Nachrichten

Schlüsselwort   
Weitere Nachrichten    1  2  3  4  5  6    Frühere Nachrichten>
(Manarola - Sede-, 16 Ago 19) Beiliegend die vom Italienischen Eisenbahnnetz (RFI) erstellte Broschüre mit Verhaltensregeln und Ratschlägen, die in Bahnhöfen und Bahnstationen zu befolgen sind....
In den Bahnhöfen zu befolgende Ratschläge und Verhaltensregeln
(Monterosso al Mare, 16 Ago 19) Beiliegend das Plakat mit den im August in der Gemeinde Monterosso al Mare geplanten Veranstaltungen Plakat herunterladen...
(Manarola - Sede-, 24 Apr 19) Es wird darauf hingewiesen, dass die Begehung der Wanderwege des Parks der Cinque Terre mit offenen Schuhen und/oder mit glatten Sohlen bzw. ohne „Vibram-Sohlen" verboten ist. Zuwiderhandelnde werden gemäß Absatz 2 des Artikels 30 des Gesetzes 394/91 und nachfolgender Änderung...
Auf den Wanderwegen des Parks mit geeigneten Schuhen
Gemäß Anordnung des Bürgermeisters der Gemeinde Vernazza Nr. 73 vom 28.10.2018 bleibt die Strecke wegen notwendiger Maßnahmen zur Risikominderung und zur Wiederherstellung der Begehbarkeit geschlossen
(Manarola - Sede Parco Cinque Terre, 19 Apr 19) Nachfolgend die von der Gemeinde Vernazza veranlassten laufenden Maßnahmen, finanziert vom Parco Nazionale Cinque Terre mit Beschluss Nr. 48 vom 29.01.2019 zur 'Mittelzuweisung Gemeinden Vernazza und Levanto für Maßnahmen zur Risikominderung entlang des Wanderwegs Verde Azzurro' - (...
Die von der Gemeinde Vernazza auf dem Wanderweg SVA von Vernazza nach Corniglia veranlassten Arbeiten werden fortgesetzt
Der Park und die Forstpolizei empfehlen, nie den markierten Wanderweg zu verlassen.
(Manarola - Sede, 14 Set 18) Hier die Regeln der Forstpolizei und des Parks für eine korrekte Benutzung des Wanderwegenetzes, das von sehr vielen in- und ausländischen Touristen benutzt wird und das ähnliche Eigenschaften wie die Gebirgsrouten aufweist. Faszinierend und außergewöhnlich, so ist der Par...
Leitfaden für den Wanderer
(Manarola - Sede -, 13 Ago 18) In den verangenen Tagen hat der Direktor des Nationalparks der Cinque Terre Ing. Patrizio Scarpellini in Levanto den Marschall Sergio Petruzzello, Kommandant der lokalen Meeresbehörde von Levanto getroffen und ihm seine Anerkennung für die Überwachungstätigkeiten im Meeresschutzg...
Wie man dem Kanal Telegram "Cinqueterre" beitreten kann
(Manarola - Sede-, 11 Ago 18) Der Park hat den Kanal Telegram aktiviert. Ab heute kann man sich beim Kanal "Cinque Terre" anmelden, wo die wichtigsten Mitteilungen zeitnah veröffentlicht werden. Meldungen über Wetterwarnungen und den Zustand des Wanderwegenetzes, Termine und vor allem institutionelle Mitteilungen kan...
Der Park auf Telegram
Die Region Ligurien hat mit Decreto Dirigenziale Nr. 589 vom 02/08/2018 GROSSE WALDBRAND-GEFAHRENSITUATION auf dem gesamten Gebiet Liguriens erklärt.
(Manarola - Sede Parco Cinque Terre, 08 Ago 18) Ab 04/08/2018 00:01 Uhr...
GroÃe Waldbrandgefahr
Große Waldbrandgefahr
Mittwoch, 8. August ab 9.00 Uhr Säuberung des Strands von Fossola. Donnerstag Meeresgrundsäuberung.
(Manarola - Sede Parco Cinque Terre, 06 Ago 18) Das im Meeresgebiet zur Verfügung stehende Säuberungsboot setzt seine Reise in Etappen in den Ortschaften der Cinque Terre fort, um Abfall, vor allem Sperrmüll einzusammeln und ihn anschließend korrekt zu entsorgen. Mittwoch, 8. und Donnerstag 9. August ab 9.00 Uhr wird das Rei...
Meeresgrundsäuberung Riomaggiore 2018
Meeresgrundsäuberung Riomaggiore 2018
Von der Presseagentur der ligurischen Regionalregierung erhalten wir folgende Information, die wir mit Freuden veröffentlichen
(Genova, 26 Lug 18)   Die ausführende Planung ist vergeben und eine Finanzierung von insgesamt 12 Millionen Euro bestätigt worden (5 bereits bereitgestellt, 7 heute zugesagt) für die Arbeiten an der Via dell’Amore, dem Panoramaweg hoch über dem Meer, der Manarola mit Riomaggiore verbinde...
VIA DELLâAMORE: AUSFÃHRENDE PLANUNG VERGEBEN.
Weitere Nachrichten    1  2  3  4  5  6    Frühere Nachrichten>
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2019 - Ente Parco Nazionale delle Cinque Terre