Parks.it Homepage

Messaggi sulla pietra

Messaggi sulla pietra
Messaggi sulla pietra

Text in Fremdsprache
it 

Censimento e studio delle incisioni rupestri del Parco Nazionale Val Grande

Im Gebiet der Val Grande, angesichts des zunehmenden Interesses für die Höhlenmalerei, die im letzten Jahrhundert zu vielen Entdeckungen in den Alpen geführt hat, wurden in der ersten Hälfte der 80er Jahre die Felsbilder zum ersten Mal gemeldet, darunter die Cup-Markierungen auf die Felsen der Alm Prà und der Alm Sassoledo. Von da an wurden zahlreiche weitere markierte Felsen gefunden, meistens mit symbolischen Markierungen: Cup-Markierungen, Kreuz- und Baumförmige Markierungen und weitere Symbole von schwieriger Deutung und Datierung. Diese Funde haben eine solche Fortdauer ihrer Verwirklichung und Überordnung, dass sie sogar am Anfang des letzten Jahrhunderts zurückliegen.
  • Reihe: Documenta
  • Von: Fabio Copiatti, Elena Poletti Ecclesia
  • Herausgeber: Parco Nazionale Val Grande
  • Seiten: 240
  • Format: 22x25,5 cm
  • Jahr: 2014
  • Preis: 28,00 €  

Anmerkungen: Texte von Paolo Crosa Lenz, Francesca Garanzini, Francesco Rubat Borel, Elena Clerici, Fabio Copiatti, Elena Poletti.
Einleitung von Ausilio Priuli und Schluss von Tullio Bagnati.


Bestelle on-line

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2019 - Ente Parco Nazionale Val Grande