Parks.it Homepage

Geschichten vom Stein

Die Verwendung von Stein

Zu Fuss         Erhöhtes Interesse: Geschichte 
  • Start: Beura
  • Ziel: Bisoggio (Beura Cardezza)
  • Dauer: 1 h ohne Pausen für den Hinweg, 45'' für den Rückweg
  • Schwere: Eine Route von einfacher Begehbarkeit, auf einem gut markierten Saumpfad. Vorsicht: einige steile Abschnitte
  • Unebenheit: 279 m
  • Idealer Zeitraum: von Januar nach Dezember

Der Naturpfad verläuft auf dem Gebiet der Gemeinde Beura, erreichbar auch mit dem Zug über die Bahnlinie Mailand-Domodossola. Die Route beginnt am Rathaus von Beura und durchquert die Ortschaft (in der man schöne Beispiele der lokalen Architektur bewundern kann) und steigt hinauf zu dem gepflasterten Saumpfad, der nach Bissoggio führt. 

Weitere Infos

Wanderweg Beura Bissoggio
Wanderweg Beura Bissoggio


Bücher und Fürer
 
 
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2019 - Ente Parco Nazionale Val Grande