Parks.it Homepage

Elba - Route des Enfola

Zu Fuss         Hohes Interesse: Flora Hohes Interesse: Fauna Hohes Interesse: Geologie Erhöhtes Interesse: Geschichte 
  • Dauer: 2 Stunden 30 Minuten
  • Schwere: Mittelmäßig-Leicht
  • Länge: 2.5 km
  • Unebenheit: Aufwärts 220 m

Erreichen
Die Halbinsel des Enfola kann über die Provinzstraße Nr. 27 (dell'Enfola) erreicht werden, die von Portoferraio  in das nordöstliche Territorium der Stadt führt.
Parken Sie Ihr Auto auf dem Platz an dem Punkt, der das Promontorium mit dem Rest der Insel verbindet, und nehmen Sie den Aufgang, der in der Nähe der historischen Tonnara liegt und in Richtung des Gipfels der Halbinsel führt.

Beobachten
Das Enfola ist eines der charakteristischten Promontorien der Insel, da es landschaftlich wervoll sowie naturalistisch und historisch gesehen viel zu bieten hat.

Historische Besonderheiten

  • Die Baute der alten Tonnara, die Bunker und die Strukturen einer Küstenbatterie aus dem Zweiten Weltkrieg

Botanische Besonderheiten

  • Die mediterrane Macchia
  • Die Pflanzen der marinen Felsen

Geologische Besonderheiten

  • Die Quarz-Porfydien des Promontoriums und ihre Erosionsformen

Faunistische Besonderheiten

  • Die Vögel der Macchia
  • Die See- und Küstenvögel
Weitere Infos

 
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2021 - Ente Parco Nazionale Arcipelago Toscano