Parks.it Homepage

Besucherzentrum Lama dei Peligni

Besucherzentrum Lama dei Peligni
Besucherzentrum Lama dei Peligni
 Besucherzentrum Lama dei Peligni
Besucherzentrum Lama dei Peligni

Ortschaft Colle Madonna
66010 Lama dei Peligni (CH)

Gemeinde: Lama dei Peligni Region: Abruzzo

Tel. 0872/916010 - Fax 0872/916010
E-mail: info@parcomajella.it

Im Besucherzentrum "Maurizio Locati" ist ein großer Bereich der Gämse gewidmet.
Auf der oberen Ebene gibt es eine interessante archäologische Sektion, durch die man die Geschichte der Majella von der Prähistorie über das Mittelalter bis zur heutigen Zeit zurückverfolgen kann. Unter den antiksten Funden ist das Abbild des Majella-Manns, das in Fonterossi in Lama dei Peligni (CH) gefunden wurde und über 7000 Jahre alt ist, nennenswert.
Zu dem Museum gehören: Der Botanische Garten "M. Tenore" mit Vogelhäusern für Raubvögel aus Sammelstellen, die Rekonstruktion eines neolitischen Dorfes und der Gämsen-Faunabereich.
Das Zentrum ist ein idealer Ausgangspunkt für Exkursionen zur Zufluchtsstätte Tarì, dem Eremo di Grotta S. Angelo und Grotta del Cavallone (1475 Meter über dem Meeresspiegel). Letztere ist eine der höchsten Grotten in Europa, die für Besucher zugänglich sind. In den Stalachtitsälen und Stalagnitsälen kann man sich übrigens ein Bild vom Untergrund des Territoriums machen. Detaillierte Informationen in Bezug auf Besuche an den genannten Stätten gibt es im Infopunkt des Zentrums. Von hier aus kann man auch den angenehmen "Sentiero Natura" (Naturpfad) begehen, um die "Area Faunistica del Camoscio" (Faunabereich der Gämse) zu besuchen. Das Zentrum verfügt außerdem über einen Projektionsraum und einen Konferenzraum, eine naturalistisch-archäologische Bibliothek und ein Open-Air-Theater.

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2018 - Ente Parco Nazionale della Majella