Parks.it Homepage
Interaktive Karte
Mostratevi online ai lettori di Parks.it

Umweltbildung

Die Umwelbildung im Parco Nazionale della Majella

Vorschläge für die Schulen aller Stufen - Schuljahr 2020/2021

Um die Kandidatur des Nationalparks der Majella als UNESCO Welt-Geopark bekanntzumachen und zu unterstützen, wird dies das Hauptthema der von unserem Umweltbildungszentrum und den Besucher- und Informationseinrichtungen angebotenen Umwelterziehungsaktivitäten für das neue Schuljahr sein. Es wird eine Gelegenheit sein, um die Schüler an die Geowissenschaften, aber auch an andere stark damit verbundene Themen heranzuführen. Die Geologie wird nämlich als Richtschnur dienen. Man wird aber auch über Archäologie, Geschichte, Handwerk, Traditionen, Landwirtschaft, Fauna, Flora usw. sprechen. Das Ziel, das man auch anhand von Spielen und verschiedene Arten von Erfahrungen erreichen möchte, besteht vor allem darin, die Neugier der Kinder und Jugendlichen so weit wie möglich zu wecken, um das Erlernen und damit die Wissbegier zu fördern, aber auch um sie für bestimmte Themen stärker zu sensibilisieren, was ein grundlegender Aspekt für den Natur- und Umweltschutz darstellt. Wie immer, können außerdem auf Anfrage individuelle Bildungswege vereinbart oder die angebotenen Aktivitäten den besonderen Bedürfnissen der Schule angepasst werden.

Weitere Informationen

 


Klicken Sie hier, um die Umwelterziehungsvorschläge zu visualisieren (Text auf Italienisch)

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2021 - Ente Parco Nazionale della Majella