Parks.it Homepage
 

Gentile Bohne, Minutillo oder Monachelle

Dies ist eine Bohne der Gattung Vigna und gehört nicht zum Typ Phaseolus. Sie wurde an diversen Orten des Peligna Tals gefunden. Es handelt sich um eine sehr rustikale Bohne mit wenigen Ansprüchen. Sie braucht u. a. nur wenig Wasser, da ihr Wurzelsystem stark entwickelt ist. Sie ist bei den Bauern beliebt, da sie sich an jederlei Boden anpasst, negative Faktoren ihr Wachstum kaum beeinflussen und eine konstante Produktion aufweist. Der etwas erdige und angenehm bittere Geschmack dieser Bohne ist entschieden anders als der Geschmack von gewöhnlichen Bohnen. Generell wird diese Bohne "fagiolo dall'occhio" genannt und bestand in Europa bereits vor der Einführung gewöhnlicher Bohnen aus Amerika. Heute ist ihr Anbau auf Grund einiger negativer Aspekte nicht mehr so stark verbreitet. Die schrittweise Reifung diesr Bohne erfordert nämlich viel Aufmerksamkeit.

Gentile, Minutillo oder Monachelle Bohnen
Gentile, Minutillo oder Monachelle Bohnen
Liste der Hersteller
Typologie: Landwirtschaftliche Betriebe
Ortschaft: Roccamorice (PE)
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2022 - Ente Parco Nazionale della Maiella