Parks.it Homepage

Roter Knoblauch aus Sulmona

Roter Knoblauch aus Sulmona
Roter Knoblauch aus Sulmona
PAT - Agroalimentare Traditionsprodukte


Dieser Knoblauch wird um Sulmona angebaut. Er gehört zur Gattung der rosafarbenen Knoblauche. Die rotweinartige Farbe charakterisierte den inneren Mantel der Zähe,  während die äußeren Mäntel weiß sind. Der rote Knoblauch von Sulmona zeichnet sich dadurch aus, der einzige italienische Ökotyp zu sein, der jedes Jahr blüht. Eine für die Gegend von Sulmona typische Verwendungsart dieses Knoblauchs ist, ihn vor der Blüte im Juni in Sträußen zu sammeln, zu kochen und in Öl einzulegen. Vor Ort werden sie "castratelli", "tolle", oder "zolle" genannt und als Beilage verwendet. Der hohe Anteil an aktiven Wirkstoffen verleiht diesem Produkt einen besonders starken Geschmack und ein pikantes Aroma. Der Anbau dieses Knoblauchs um Sulmona ist eine antike, solide Tradition, wie u.A. Panfilo Serafini (1817-1864) und Teodoro Bonanni (1888) bezeugen.

Liste der Hersteller
Projekt "Coltiviamo la diversità" Azienda Agricola Lucchitti Maria Gabriella
Landwirtschaftliche Betriebe - Civitella Messer Raimondo (CH)
Projekt "Coltiviamo la diversità" D'Alessandro Vini di Palombizio M. Assunta
Landwirtschaftliche Betriebe - Pratola Peligna (AQ)
Projekt "Coltiviamo la diversità" Az. Agr. Ciavattone
Landwirtschaftliche Betriebe - Sulmona (AQ)

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2021 - Ente Parco Nazionale della Majella